Bund-Länder-Treffen Höchste Zeit für Vertrauenspflege

Dass Bund und Länder übers Geld streiten, gehört zur Demokratie. In ernsten Zeiten aber und wenn die Regierten hoch verunsichert sind, gibt es Wichtigeres als den eigenen Vorteil, meint Cornelie Barthelme.
04.10.2022, 20:51
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Cornelie Barthelme

Dass beim Geld die Freundschaft aufhört, muss Markus Söder niemand sagen. Wenn einer weiß, wie man sich auf Kosten der politischen Konkurrenz gut hinstellt, dann der CSU-Vorsitzende und Ministerpräsident von Bayern. Also erfindet Söder am Dienstag, knapp vor dem Bund-Länder-Treffen, mal rasch das „Ampel-Tiki-Taka“. Und hofft, dass niemand so genau nachdenkt, was das eigentlich heißt. 

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren