Bundestagswahl 2017 Die Arbeitszeugnisse des Bundeskabinetts

Die Berliner Korrespondenten des WESER-KURIER haben die Arbeit des Bundeskabinetts subjektiv bewertet und jedem Mitglied ein kurzes Arbeitszeugnis ausgestellt.
20.09.2017, 00:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Daniela Vates, Melanie Reinsch, Kordula Doerfler, Damir Fras, Markus Decker, Tobias Peter, Timot Szent-Ivanyi, Stefan Sauer und Harry Nutt

Vier Jahre lang saßen die Minister der schwarz-roten Koalition jeden Mittwoch in großer Runde im Kanzleramt zusammen, um die Politik der Bundesregierung abzustimmen. Doch was haben die Ressortchefs geleistet? Die Berliner Korrespondenten des WESER-KURIER haben die Arbeit des Bundeskabinetts subjektiv bewertet und jedem Mitglied ein kurzes Arbeitszeugnis ausgestellt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren