Kommunikation Die Übersetzungsarbeit in der Politik

Gregor Gysi ist Bundestagsabgeordneter, war letzter Vorsitzender der SED, der Nachfolgepartei PDS, Fraktionschef der PDS und der Linken. Im Interview spricht er über politische Kommunikation.
27.02.2022, 05:00
Lesedauer: 8 Min
Zur Merkliste
Die Übersetzungsarbeit in der Politik
Von Silke Hellwig

Herr Gysi, Sie beschreiben in Ihrem Buch die Ausweichmanöver oder sprachlichen Finten, derer sich Politikerinnen und Politiker gelegentlich befleißigen. Eiern Sie auch manchmal herum?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren