Gasumlage Das Hickhack lehrt die Bürger das Fürchten

Aus der Gasumlage scheint doch nichts zu werden, nach wochenlangem Hickhack. Das schadet dem Ansehen der Ampelpartner und beunruhigt die Bevölkerung, meint Anja Maier.
26.09.2022, 17:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Anja Maier

Kurz vor knapp springt die Ampel wieder auf Rot. Die Gasumlage, die eigentlich an diesem Wochenende in Kraft treten sollte, kommt wohl doch nicht. Da mag der Regierungssprecher noch so blumig von einem „geordneten Verfahren“ für eine Neuregelung sprechen – der Schaden für die Koalition ist nicht mehr rückgängig zu machen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren