Gerhard Schröder Im Widerspruch

Eine Schiedskommission des SPD-Unterbezirks Region Hannover hat entschieden: Altbundeskanzler Gerhard Schröder behält sein Parteibuch. Eine Überraschung sei das nicht, meint Anja Maier.
08.08.2022, 17:39
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Im Widerspruch
Von Anja Maier

Fast 400.000 Mitglieder hat die sozialdemokratische Partei. Eines davon ist Gerhard Schröder. Am Montag hat die Schiedskommission des SPD-Unterbezirks Hannover entschieden, dass er das auch bleiben kann. Eine dicke Überraschung ist das nicht. Schröder mag nach seinem Rückzug als Kanzler dem Ansehen des Landes geschadet haben. Er mag mit einem Diktator befreundet sein und haufenweise Geld als dessen Lobbyist verdienen. Aber er hat nicht gegen das Parteiengesetz verstoßen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren