Infektionsschutzgesetz Der Werkzeugkasten für die Länder reicht nicht aus

Der Werkzeugkasten, den SPD, Grüne und FDP den Ländern hingestellt haben, wird sicher nicht ausreichen, um nachvollziehbare Regelungen durchzusetzen, meint Berlin-Korrespondentin Anja Maier.
10.11.2021, 18:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Der Werkzeugkasten für die Länder reicht nicht aus
Von Anja Maier

Heute bringen SPD, Grüne und FDP einen Gesetzentwurf zum modifizierten Infektionsschutzgesetz in den Bundestag ein. Danach soll die epidemische Lage von nationaler Tragweite Ende dieses Monats auslaufen, obwohl die Corona-Zahlen aktuell durch die Decke gehen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren