Abrechnungsbetrug Eine hohe Dunkelziffer scheint wahrscheinlich

Jedes Jahr gibt es Millionenschäden durch betrügerische Abrechnungen gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen. Doch angesichts des Milliardentopfes sind die Summen eigentlich gering, meint Timo Thalmann.
28.05.2022, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Eine hohe Dunkelziffer scheint wahrscheinlich
Von Timo Thalmann

Die Schäden durch absichtlich falsche Abrechnungen medizinischer Leistungen zu bewerten, ist kompliziert. Allein sie überhaupt zu beziffern fällt schwer, denn jede gesetzliche Krankenkasse veröffentlich nur ihre jeweiligen Zahlen. Nirgendwo werden sie offiziell zu einer Gesamtschau von Betrugsschäden zusammengerechnet.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren