Zeitzeichen Über das Ende der Pandemie

Wann ist die Pandemie vorbei? Wenn Intensivmediziner ihren Dauerwarnton abstellen und Talkshows ohne Karl Lauterbach auskommen, meint Dietrich Eickmeier.
29.05.2021, 19:12
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Dietrich Eickmeier

Die Stimmung im Land hellt sich auf: immer mehr Geimpfte, immer weniger Neuinfektionen. „Der Sommer“, sagt sogar der sonst stets warnende Virologe Christian Drosten, „kann ganz gut werden in Deutschland". Das Ende der Pandemie scheint sich abzuzeichnen. Noch gibt es bei allen Lockerungen ein paar lästige Einschränkungen im Alltag wie im Urlaub, doch das Leben wird spürbar wieder leichter. Und die Zeit rückt näher, in der wir wieder lernen müssen, im echten Leben miteinander umzugehen, also die Entfremdung zu überwinden, dem Nachbarn nicht nur die geballte Faust entgegenzustrecken, sondern ihn mit Handschlag zu begrüßen, Freunde wieder zu umarmen und auch mal wieder zusammen zu feiern. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren