Medizinisches Hanf Cannabis-Anbau hinter 24 Zentimeter Stahlbeton

Nördlich von Dresden produziert die Berliner Firma Demecan hinter 24 Zentimeter Stahlbeton Cannabis für die Medizin. Und die Gründer wollen mehr, sobald die Legalisierung kommt.
18.02.2022, 19:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Björn Hartmann

Weiße Wände, trockene Luft und ein spiegelnd sauberer grauer Fußboden. Wer den Gang betritt, wähnt sich in einem Labor, wäre da nicht dieser unverkennbare Geruch: scharf würzig und etwas grasig. Beim zweiten Blick fallen auch die zahlreichen Kameras an den Wänden auf. Und hinter der nächsten Tür stehen sie sattgrün im grellen Licht der Pflanzlampen: mannshohe Cannabis-Pflanzen voller üppiger Blüten, reif zur Ernte. Willkommen im hoch technisierten Anbau der Zukunft.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren