Kritik auch vom Deutschen Gewerkschaftsbund