Parteien SPD und CDU sondieren Donnerstag Koalition in NRW

Düsseldorf. Zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen startet an diesem Donnerstag in Düsseldorf das erste Sondierungsgespräch zwischen CDU und SPD. Die Kommissionen der beiden Parteien sollen am Mittag zusammentreffen.
25.05.2010, 14:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Düsseldorf. Zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen startet an diesem Donnerstag in Düsseldorf das erste Sondierungsgespräch zwischen CDU und SPD. Die Kommissionen der beiden Parteien sollen am Mittag zusammentreffen.

Das bestätigte ein Sprecher der Landes-CDU am Dienstag in Düsseldorf. CDU und SPD wollen die Möglichkeiten für eine große Koalition ausloten. Die Wahl am 9. Mai hatte weder für die schwarz-gelbe Regierung von Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) noch für eine rot-grüne Regierung unter SPD- Landeschefin Hannelore Kraft eine Mehrheit gebracht. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+