Tarife

Tarife im öffentlichen Dienst: Einigung möglich

Potsdam . Arbeitgeber und Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes nehmen heute in Potsdam ihre Tarifverhandlungen wieder auf. Nach dem einstimmigen Votum der Schlichter wird eine Einigung erwartet.
27.02.2010, 00:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Potsdam. Arbeitgeber und Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes nehmen heute in Potsdam ihre Tarifverhandlungen wieder auf. Nach dem einstimmigen Votum der Schlichter für die rund zwei Millionen Angestellten in den Kommunen und beim Bund wird eine Einigung erwartet. Die Schlichter empfehlen eine Gehaltserhöhung von insgesamt 2,3 Prozent. Als «soziale Komponente» ist im Januar 2011 eine Einmalzahlung von 240 Euro vorgesehen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+