Krieg in der Ukraine Ukrainische Flüchtlinge: Hoher Bedarf an Integrationskursen

Hunderttausende Menschen sind vor dem Krieg aus der Ukraine nach Deutschland geflüchtet. Viele haben nun ein ein großes Interesse daran, mehr über die Sprache und Kultur hierzulande zu lernen.
27.05.2022, 13:08
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Die aus der Ukraine nach Deutschland geflohenen Menschen haben nach Einschätzung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge ein großes Interesse an Integrationskursen zur Sprach- und Kulturvermittlung.

Die Behörde mit Sitz in Nürnberg hat innerhalb weniger Wochen mehr als 80.000 Teilnahmeberechtigungen an Menschen aus der Ukraine erteilt, wie die „Welt“ (Freitag) schrieb.

Aktuell nehmen demnach 17.000 Ukrainerinnen und Ukrainer an einem Integrationskurs teil. In den kommenden Wochen rechnet das Bundesamt mit einem starken Anstieg bei der Zahl der angebotenen Kurse.

Benjamin Beckmann, Leiter der Integrationskursabteilung, sagteder Zeitung: „Wir haben gut ausgebildete Teilnehmende, die mit großemElan lernen.“ Laut Beckmann können 95 Prozent derFlüchtlinge aus der Ukraine ihren Integrationskurs direkt mit demnormalen Sprachkurs beginnen. Zwar komme aus der Ukraine „die ganze Bandbreite der Gesellschaft“ - also sowohl Menschen mit akademischer Ausbildung als auch Ungelernte. „Sie verfügen aber fast alle über gute Lernvoraussetzungen, vor allem eine gute Schulbildung.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+