Staatsfeindliche Proteste derzeit nicht seriös prognostizierbar