Die Berufe der Bundestagsabgeordneten Kein Querschnitt der Bevölkerung

Im neuen Bundestag sitzen überwiegend Rechtsanwälte und Unternehmer. Der Querschnitt der Bevölkerung sieht anders aus
29.09.2021, 18:55
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Kein Querschnitt der Bevölkerung
Von Anja Maier

Nach der Wahl kommen in Berlin erstmals die Abgeordneten des Deutschen Bundestages zusammen. Alle Abgeordneten bringen ihre Lebens- und Berufserfahrung mit. Das ist wichtig für die Arbeit in den Ausschüssen, schließlich soll das Parlament einen Querschnitt der Bevölkerung darstellen und entsprechende Beschlüsse fällen.Genau dies aber ist auch diesmal wieder nicht gegeben. Würde man die Berufe der Abgeordneten auf die Gesamtbevölkerung übertragen, wäre Deutschland ein Land der Rechtsanwälte. 109 Juristen sitzen in den kommenden vier Jahren im Bundestag, das ergibt eine Berechnung der Zeitung „Die Welt“.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren