„Man spürt die Angst“