Haushalt 2022/23 Abgesang auf die Große Koalition

Die Große Koalition in Niedersachsen lobt sich selbst für den Haushalt 2022/23 - und macht gleichzeitig deutlich, dass die rot-schwarze Zusammenarbeit nach der Landtagswahl im Oktober 2022 vorbei sein wird.
14.12.2021, 17:29
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Abgesang auf die Große Koalition
Von Peter Mlodoch

Knapp zehn Monate vor der Landtagswahl gab es schon mal warme Abschiedsworte. Während Grüne und FDP am Dienstag den Endspurt der Haushaltsberatungen im Landtag zur Generalabrechnung mit der SPD/CDU-Koalition nutzten, überschütteten sich Genossen und Christdemokraten gegenseitig mit Lobeshymnen und Dank für die vergangenen vier Jahre. Und machten dabei mehr oder weniger direkt deutlich, dass es nach Urnengang am 9. Oktober 2022 besser keine Fortsetzung der rot-schwarzen Zusammenarbeit mehr geben sollte.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren