Mit Laternen zum Breithof

Unzählige Lichter erleuchteten die Lange Straße in Berne. Begleitet von fröhlichen Gitarrenklängen und vielen Laternenliedern zogen an die 300 kleine und große Laternenläufer gen Breithof Berne.
18.11.2018, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FR

Unzählige Lichter erleuchteten die Lange Straße in Berne. Begleitet von fröhlichen Gitarrenklängen und vielen Laternenliedern zogen an die 300 kleine und große Laternenläufer gen Breithof Berne. In diesem Jahr hatten sich erstmals der Bürger- und Heimatverein, die Kita sowie der Förderverein der Kita Berne gemeinsam um die Organisation des Laternenumzugs gekümmert. Gestartet wurde an der Kindertagesstätte Berne, und der gesamte Lauf wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Berne abgesichert. Auf dem wunderschön erleuchteten Breithof konnten sich alle Teilnehmer im Anschluss mit heißem Kakao, Kaltgetränken sowie heißer Bockwurst stärken und den Abend in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam ausklingen lassen. Alle beteiligten Organisatoren waren über den positiven Verlauf der Veranstaltung sehr erfreut und erwägen schon jetzt eine mögliche Wiederholung im nächsten Jahr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+