Niedersachsen Vernichtende Ernergie-Bilanz

Die grüne Fraktion im Landtag kritisiert den aus ihrer Sicht "ambitionslosen Klimaschutz" der Großen Koalition in Niedersachsen. Umweltminister Olaf Lies (SPD) verspricht Nachbesserungen
20.12.2021, 16:22
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Vernichtende Ernergie-Bilanz
Von Peter Mlodoch

Zu lasch, zu langsam, ambitionslos und unverbindlich: Ein Jahr nach Aufnahme des Klimaschutzes in die niedersächsische Verfassung und der Verabschiedung des Landes-Klimaschutzgesetzes der SPD/CDU-Koalition fällt die Bilanz der Grünen vernichtend aus. Passiert sei seitdem so gut wie nichts, kritisiert die umweltpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Imke Byl, im Gespräch mit dem WESER-KURIER. „Nicht einmal ihr unzureichendes Klimagesetz hat die Landesregierung ein Jahr nach Inkrafttreten umgesetzt.“ Umweltminister Olaf Lies (SPD) verspricht Nachbesserungen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren