Ärztin spricht bei CDU-Veranstaltung Nutzen und Risiko von Impfungen

Achim. Unter dem Titel „Nutzen und Risiko von Impfungen“ führt der CDU- Stadtverband Achim am Dienstag, 22.September, um 18.
20.09.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Unter dem Titel „Nutzen und Risiko von Impfungen“ führt der CDU- Stadtverband Achim am Dienstag, 22.September, um 18.30 Uhr im Gemeindehaus der St.-Matthias-Gemeinde, Meislahnstraße 10, neben dem katholischen Kindergarten, eine Informationsveranstaltung durch, zu der alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger, besonders Eltern von Kleinkindern, aber auch ältere Menschen herzlich eingeladen sind.

Aufgeschreckt durch den für viele in der Bundesrepublik unerwartete Ausbruch zahlreicher Masernerkrankungen in Berlin erscheint es der Achimer CDU wichtig, sich diesem Thema zu widmen. Gleichzeitig ist angesichts des aktuellen Wandels in unserer Gesellschaft im Hinblick auf die immer frühere Aufnahme von Kindern in die öffentlichen Betreuungseinrichtungen verbunden mit einem erhöhten Risiko, an Infektionen zu erkranken, bis hin zu dem Thema des demografischen Wandels, mit einer deutlich schlechteren Immunlage der älteren Generationen, nach Meinung der Achimer CDU notwendig, über (Schutz-) Impfungen zu informieren und auch zu diskutieren.

Auf der Veranstaltung wird die Achimer Kinderärztin Doktor Petra Gölz über das Thema referieren. Nach dem Vortrag führt sie auf sachlicher Ebene mit den Zuhörern eine Diskussion zum Für und Wider von Impfungen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+