Reinhard Grindel klar vor Lars Klingbeil

Reinhard Grindel (CDU) hat den Kampf um das Direktmandat für den Wahlkreis 35 „Rotenburg 1 – Heidekreis“ klar für sich entschieden. Der Journalist aus Rotenburg stach den SPD-Mann Lars Klingbeil aus.
23.09.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

(CDU) hat den Kampf um das Direktmandat für den Wahlkreis 35 „Rotenburg 1 – Heidekreis“ klar für sich entschieden. Der Journalist aus Rotenburg stach den SPD-Mann Lars Klingbeil aus. Grindel bekam 44,81 Prozent der Wählerstimmen. Bei den Zweitstimmen landete die CDU bei 43,63 Prozent. Am Abend war nicht klar, ob Klingbeil über die Liste der SPD wieder in den Bundestag einzieht.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+