Kommentar über die Kulturhauptstadt Richtig

Mit mehr regionaler Zusammenarbeit – über Bundesländergrenzen hinweg – könnte es irgendwann mit der Kulturhauptstadt klappen. Und mit vielen anderen Projekten auch, kommentiert Markus Peters.
28.01.2018, 21:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Richtig
Von Markus Peters

Da war doch mal was: 2005 hatte auch Bremen seinen Hut in den Ring geworfen und wollte Europäische Kulturhauptstadt werden. Aber schon in der Vorauswahl scheiterte die Bewerbung. Am Ende durfte das Ruhrgebiet den begehrten Titel 2010 ein Jahr lang tragen.

Im Gegensatz zu neun anderen deutschen Städten, darunter Hannover und Hildesheim, hat Bremen bisher noch nicht durchblicken lassen, ob es sich einen weiteren Anlauf für das Jahr 2025 leisten will oder kann. Dann ist Deutschland wieder an der Reihe. Falls Bremen tatsächlich irgendwann wieder Interesse bekunden sollte, kann es von der erfolgreichen Bewerbung der friesischen Nachbarn lernen, wie ambitionierte Ziele realisiert werden können.

Mit der Unterstützung einer ganzen Region im Rücken und der klaren Botschaft einer starken Gemeinschaft hat sich die kleine Provinzhauptstadt Leeuwarden in den Niederlanden gegen vermeintlich überlegene Konkurrenten wie Utrecht oder Maastricht durchgesetzt. Mit mehr regionaler Zusammenarbeit – über Bundesländergrenzen hinweg – könnte es vielleicht irgendwann mit der Kulturhauptstadt klappen. Und mit vielen anderen Projekten auch.

markus.peters@weser-kurier.de

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+