Thailand Sorge um kranken König

Bangkok. Sorge um Thailands König Bhumibol Adulyadej: Der seit Jahren schwer kranke Monarch leidet nun auch noch an einer akuten Lungenentzündung und einer Blutinfektion. Dies teilte am Sonnabend der Palast mit.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Sorge um kranken König
Von Sabine Bickmeier

Bangkok. Sorge um Thailands König Bhumibol Adulyadej: Der seit Jahren schwer kranke Monarch leidet nun auch noch an einer akuten Lungenentzündung und einer Blutinfektion. Dies teilte am Sonnabend der Palast mit. Nach Angaben seiner Ärzte wird der 88-Jährige deswegen wieder mit Antibiotika behandelt, nachdem dies im vergangenen Monat ausgesetzt wurde. Die Nierenersatztherapie werde fortgeführt. Der am längsten regierende Monarch der Welt kämpft seit Jahren mit schweren Gesundheitsproblemen. Politologen befürchten eine Phase großer politischer Unsicherheit im Fall seines Ablebens.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+