JUGENDFREIZEITHEIM HUCHTING Susanne Jansen neue Leiterin

Kirchhuchting (rk). Das Huchtinger Jugendfreizeitheim in der Obervielander Straße 31 hat mit Susanne Jansen eine neue Leiterin. „Wir hoffen auf frischen Wind“, sagte Annette Yildirim, stellvertretende Ortsamtsleiterin, auf der jüngsten Sitzung des Fachausschusses Jugend und Integration.
22.09.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Kabbert

Das Huchtinger Jugendfreizeitheim in der Obervielander Straße 31 hat mit Susanne Jansen eine neue Leiterin. „Wir hoffen auf frischen Wind“, sagte Annette Yildirim, stellvertretende Ortsamtsleiterin, auf der jüngsten Sitzung des Fachausschusses Jugend und Integration. Für die Wochenenden sind konkrete Veranstaltungen geplant, bei der Polizei ist ein Antrag auf Graffiti am Freizeitheim gestellt. „Das Jugendfreizeitheim wird umgekrempelt“, kündigte Yildirim an. Ein Indiz ist für sie auch der Container voller Müll vor dem Haus. Neu besetzt wird auch die Stelle des Mitarbeiters Peter Stech. Der neue Mann ist zwischen 30 und 40 Jahren, so viel könne sie schon verraten, sagte Yildirim.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+