KATALONIEN

Trennungsprozess illegal

Madrid. Das Madrider Verfassungsgericht hat der Abspaltung der wirtschaftsstarken Region Katalonien von Spanien einen Riegel vorgeschoben. Die Richter erklärten eine Resolution des katalanischen Parlaments zur Einleitung des Trennungsprozesses am Mittwoch wie erwartet für illegal.
03.12.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von DPA

Das Madrider Verfassungsgericht hat der Abspaltung der wirtschaftsstarken Region Katalonien von Spanien einen Riegel vorgeschoben. Die Richter erklärten eine Resolution des katalanischen Parlaments zur Einleitung des Trennungsprozesses am Mittwoch wie erwartet für illegal. Der Beschluss wurde somit außer Kraft gesetzt. Er widerspreche den Prinzipien der Verfassung und des Rechtsstaates, hieß es im einstimmigen Urteil.

DPA

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+