TV-Ansprache von Scholz Ein bemerkenswerter Schritt

Olaf Scholz wird am Sonntag, dem Jahrestag des Kriegsendes 1945, eine TV-Ansprache halten. Das ist bemerkenswert. Zumal die Kommunikation des Kanzlers ausbaufähig ist, meint Norbert Holst.
06.05.2022, 15:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ein bemerkenswerter Schritt
Von Norbert Holst

Das ist außergewöhnlich: Bundeskanzler Olaf Scholz wird am Sonntag, am Tag des Kriegsendes 1945 und der Befreiung vom Nationalsozialismus, eine TV-Ansprache halten – und dabei auch über den Krieg in der Ukraine reden. Das ist ein starkes und wichtiges Signal.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren