23.000 Beschäftige sollen Arbeit niederlegen

Verdi kündigt Streik am Flughafen Frankfurt an

Die Gewerkschaft Verdi ruft rund 23.000 Beschäftigte der FLugsicherheit des Frankfurter Flughafens auf, in der kommenden Woche die Arbeit niederzulegen.
11.01.2019, 11:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Verdi kündigt Streik am Flughafen Frankfurt an

Am Dienstag, 15. Januar, werden die Sicherheitsleute des Frankfurter Flughafens die Arbeit niederlegen (symbolbild).

Fredrik von Erichsen/dpa

Am Frankfurter Flughafen wird das Sicherheitspersonal am kommenden Dienstag (15.1.) die Arbeit niederlegen. Die Gewerkschaft Verdi rief die Sicherheitsleute im laufenden Tarifkonflikt für 2.00 bis 20.00 Uhr zu einem Warnstreik auf, wie ein Sprecher am Freitag in Berlin mitteilte. Zuvor hatte die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" darüber berichtet. (dpa)

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+