Weyher und Syker Schüler sind für einen Tag Landtagsabgeordnete im Niedersächsischen Landtag Von der Schulbank ins Parlament

Weyhe/Syke/Hannover. Auf Einladung des Weyher FDP-Landtagsabgeordneten Marco Genthe sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 aus den Gesamtschulen Weyhe und des Gymnasiums Syke nach Hannover gefahren. Dort erlebten sie am Zukunftstag selbst den Ablauf eines Gesetzes von der Antragsbearbeitung bis zur Beschlussfassung und Abstimmung durch den sogenannten Hammelsprung.
11.06.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FR

Weyhe/Syke/Hannover. Auf Einladung des Weyher FDP-Landtagsabgeordneten Marco Genthe sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 aus den Gesamtschulen Weyhe und des Gymnasiums Syke nach Hannover gefahren. Dort erlebten sie am Zukunftstag selbst den Ablauf eines Gesetzes von der Antragsbearbeitung bis zur Beschlussfassung und Abstimmung durch den sogenannten Hammelsprung.

Die Schüler wurden im Landtags-Plenarsaal vom Parlamentarischen Geschäftsführer Christian Grascha begrüßt. Nach einigen Informationen über Landespolitik wurden vier Gruppen gebildet. Jeder einzelne konnte sich entscheiden, ob er für die Pressearbeit, für die Antragsbearbeitung mit den Themen „Bildung“, „Wölfe in Niedersachsen“ oder „Eindämmung der Plastikmüllflut“ in der Gruppe arbeiten möchte.

Anschließend wurden die jeweiligen Ergebnisse aus den Arbeitsgruppeh im Plenum vorgestellt und ab gestimmt. Die Mehrheit der Schülerinnen und Schüler entschied sich für den Antrag „Eindämmung der Plastikmüllflut“. Dieser Antrag geht jetzt seinen echten parlamentarischen Weg: Beratung in der FDP-Landtagsfraktion, danach in die parlamentarische Beratung und dann in die Abstimmung im Landtag.

„Ein tolles Erlebnis – kann ich nur empfehlen“, so die einhellige Meinung der Schülerinnen und Schüler. „Und so ganz nebenbei wird bei dem einen oder anderen das Interesse an Politik geweckt – und das wollen wir ja auch bezwecken“, so der Gastgeber Marco Genthe aus Weyhe.

„Nebenbei wird Interesse an Politik geweckt.“ Marco Genthe
Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+