Auto Aufgefrischter Ferrari California kostet ab 180 600 Euro

Wiesbaden. Der überarbeitete Ferrari California steht zu Preisen ab 180 600 Euro bei den Händlern. Das hat der italienische Sportwagenhersteller am Deutschlandsitz in Wiesbaden mitgeteilt.
04.06.2012, 16:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Wiesbaden. Der überarbeitete Ferrari California steht zu Preisen ab 180 600 Euro bei den Händlern. Das hat der italienische Sportwagenhersteller am Deutschlandsitz in Wiesbaden mitgeteilt.

Im Zuge der Modellpflege hat der Roadster mit versenkbarem Hardtop 30 Kilogramm abgespeckt und einen stärkeren Motor bekommen. Der Achtzylinder leistet 360 kW/490 PS und beschleunigt den 2+2-Sitzer auf bis zu 312 km/h. Der Normverbrauch soll 13,1 Litern betragen (CO2-Ausstoß: 299 g/km). Das "Handling-Speciale"-Paket für eine direktere Lenkung und ein strammeres Fahrwerk kostet 3555 Euro extra. (dpa/tmn)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+