Auto Dieselmotor für Infiniti-Modelle

Rolle (dpa/tmn) - Infiniti rüstet eine Reihe seiner Modelle jetzt auch mit Dieselmotor aus. Die Geländewagen EX und FX sowie die Luxuslimousine der M-Serie gibt es künftig auch mit einem 3,0 Liter großen V6-Common-Rail-Motor aus der Allianz von Renault und Nissan.
19.02.2010, 16:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Rolle (dpa/tmn) - Infiniti rüstet eine Reihe seiner Modelle jetzt auch mit Dieselmotor aus. Die Geländewagen EX und FX sowie die Luxuslimousine der M-Serie gibt es künftig auch mit einem 3,0 Liter großen V6-Common-Rail-Motor aus der Allianz von Renault und Nissan.

Das teilte die Nissan-Schwester am Europasitz in Rolle (Schweiz) mit. Der mit einer siebenstufigen Automatik kombinierte Sechszylinder leistet 175 kW/238 PS und erreicht ein maximales Drehmoment von 550 Nm. Fahrleistungen und Preise wurden noch nicht genannt. Infiniti hat aber bereits den Verbrauch in den Geländewagen ermittelt: Im EX liegt er bei 8,4 und im FX bei 9,0 Litern (CO2-Ausstoß: 224 und 240 g/km).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+