Auto Elektroauto Tazzari Zero als Cabrio geplant

Imola (dpa/tmn) - Der Elektro-Kleinwagen Tazzari Zero soll vom Frühjahr 2012 an auch in einer Cabrio-Version erhältlich sein. Das hat der italienische Hersteller in Imola angekündigt. Bereits im Anfang 2011 könne der luftige Zweisitzer bestellt werden.
23.07.2010, 17:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Imola (dpa/tmn) - Der Elektro-Kleinwagen Tazzari Zero soll vom Frühjahr 2012 an auch in einer Cabrio-Version erhältlich sein. Das hat der italienische Hersteller in Imola angekündigt. Bereits im Anfang 2011 könne der luftige Zweisitzer bestellt werden.

Zu den Preisen machte das Unternehmen noch keine Angaben. Der Elektro-Roadster soll in der Spitze Tempo 100 erreichen. Mit einer Batterieladung schafft er laut Tazzari bis zu 140 Kilometer. Danach müsse das Auto für neun Stunden an eine Haushaltssteckdose oder für zwei Stunden an einen Starkstromanschluss.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+