Hersteller M-Serie wird neues Topmodell bei Infiniti

Rolle (dpa/tmn) - Infiniti rundet seine Modellpalette nach oben ab. Neues Topmodell der Nissan-Schwestermarke wird die M-Serie, die ihre Europapremiere auf dem Genfer Autosalon (4. bis 14. März) hat.
22.02.2010, 15:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Rolle (dpa/tmn) - Infiniti rundet seine Modellpalette nach oben ab. Neues Topmodell der Nissan-Schwestermarke wird die M-Serie, die ihre Europapremiere auf dem Genfer Autosalon (4. bis 14. März) hat.

Zu den Händlern kommt die 4,95 Meter lange Limousine im Herbst, teilt das Unternehmen im schweizerischen Rolle mit. Als Antrieb stehen ein V6-Diesel und ein V6-Benziner zur Wahl. Später soll ein Benzin-Hybrid-Antrieb folgen. Preise wurden noch nicht genannt.

Der V6-Benziner hat 3,7 Liter Hubraum, erreicht 235 kW/320 PS und 360 Nm und treibt über eine Siebenstufen-Automatik die Hinterräder an. Für den Diesel nennt Infiniti bei 3,0 Litern Hubraum 175 kW/238 PS und 550 Nm.

Fahrleistungen und Verbrauch wurden noch nicht ermittelt. Allerdings hat Infiniti bereits ein intelligentes Gaspedal angekündigt, das im Eco-Modus einen sanften Gegendruck erzeugt, wenn der Fahrer zu stark beschleunigen will. Auf Wunsch gibt es zudem eine Allradlenkung und einen Assistenten für den toten Winkel. Außerdem bekommt die Limousine eine aktive Geräuschunterdrückung sowie eine Klimaanlage, die auf Knopfdruck nach einem Waldspaziergang riecht.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+