Hersteller Mercedes baut Hochdachkombi Citan auf Kangoo-Basis

Berlin/Stuttgart. Mercedes will einen eigenen Hochdachkombi auf den Markt bringen. Der Lastesel für Handel, Handwerk und Familien wird Citan heißen. Erstmals gezeigt werden soll er im September.
03.02.2012, 17:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Berlin/Stuttgart. Mercedes will einen eigenen Hochdachkombi auf den Markt bringen. Der Lastesel für Handel, Handwerk und Familien wird Citan heißen. Erstmals gezeigt werden soll er im September.

Der Hochdachkombi Citan von Mercedes feiert seine Publikumspremiere im September auf der Internationalen Automobilausstellung für Nutzfahrzeuge (20. bis 27. September) in Hannover. Das bestätigte der Hersteller am Freitag (3. Februar) in Stuttgart. Technisch ist der Citan eng verwandt mit der nächsten Generation des Renault Kangoo. Von ihm übernimmt er Plattform, Motoren und Getriebe. Design und Innenausstattung seien aber völlig eigenständig, betonte Mercedes. Es werde den Citan mit bis zu drei verschiedenen Radständen als Kombi mit voller Bestuhlung, als Kastenwagen ohne Fenster hinten und als Mischung beider Varianten geben.

Antreiben sollen den Citan mehrere Diesel- und ein Benzin-Motor, die eine Leistungsspanne von etwa 50 kW/68 PS bis 80 kW/109 PS abdecken werden. Ob es den Citan wie den Kangoo auch mit Elektroantrieb geben wird, hat Mercedes nach eigenen Angaben noch nicht entschieden. (dpa/tmn)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+