Messen Neuer Seat Toledo noch in diesem Jahr

Barcelona. Der neue Seat Toledo feiert auf dem Pariser Autosalon (29. September bis 4. Oktober) sein Publikumsdebüt und soll noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Das teilte die spanische VW-Tochter mit.
26.06.2012, 11:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Barcelona. Der neue Seat Toledo feiert auf dem Pariser Autosalon (29. September bis 4. Oktober) sein Publikumsdebüt und soll noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Das teilte die spanische VW-Tochter mit.

Aus dem eigenwilligen Vorgänger mit Hochdach und Stummelheck wird wieder eine klassisch geschnittene Limousine mit Stufenheck. Die Preise für den 4,48 Meter langen Fünfsitzer, der eng mit dem Skoda Rapid verwandt ist, stehen noch nicht fest. Sie sollen aber nach Angaben aus Unternehmenskreisen bei etwa 14 000 Euro beginnen.

Motorisiert wird der Toledo laut Seat zunächst mit Benzinern von 55 kW/75 PS bis 90 kW/122 PS und einem Diesel, der aus 1,6 Litern Hubraum 77 kW/105 PS schöpft. 2013 soll ein zweiter Selbstzünder mit 66 kW/90 PS folgen. Der sparsamste Benziner komme mit 4,9 Litern aus und erreiche einen CO2-Ausstoß von 116 g/km. Für den Diesel nennt Seat 3,9 Liter und 104 g/km. (dpa/tmn)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+