Vorstellung Genesis GV60 Ganz schön spacig

Genesis spart Plug-ins als Zwischenschritt aus – und bringt nach Verbrennern nun direkt seinen ersten Stromer. Der GV60 ist mit Hyundai Ioniq5 und Kia EV6 eng verwandt, protzt aber mit Details und viel E-Power.
25.06.2022, 06:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Heinrich Rohne

Dass sie es bei Genesis geruhsam angehen lassen würden, es lässt sich der Edelmarke von Hyundai nun wirklich nicht vorwerfen. Seit einem Jahr erst verkaufen die Koreaner in Deutschland ihre Autos – und pumpen seither mit hoher Schlagzahl Modell um Modell in den Markt. G70 und G80, die beiden Limousinen, die SUV GV70 und GV80 sowie der G70 Shooting Brake als Kombi-Coupé: alles hübsch, aber nichts davon irgendwie elektrisch. Und das geht inzwischen mal so gar nicht mehr. Zeit also für die nächste Genesis-Neuheit, den GV60, den ersten reinen Stromer der jungen Marke. Vorhang auf.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren