3DS mit Problemen

Wenn der Schirm schwarz bleibt: Einige Besitzer von Nintendos neuer Hosentaschenkonsole meldeten einen "Black Screen of Death", wenn sich ...
01.04.2011, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Wenn der Schirm schwarz bleibt: Einige Besitzer von Nintendos neuer Hosentaschenkonsole meldeten einen "Black Screen of Death", wenn sich ...

Wenn der Schirm schwarz bleibt: Einige Besitzer von Nintendos neuer Hosentaschenkonsole meldeten einen "Black Screen of Death", wenn sich das Gerät aus irgendeinem Grund während des Spielens aufhängt und die Meldung "An Error has occured" erscheint. Mittlerweile gibt es unterschiedliche Herangehensweisen, das Problem zu lösen: Zum einen sollte das Systemupdate von Nintendo aufgespielt werden, in anderen Fällen half es, die SD-Speicherkarte am PC im FAT32-Format zu formatieren. Andere haben einfach die Konsole zurückgegeben. Die Ursache ist nicht bekannt. Nintendo betonte aber, dass die Ausfallquote weit unter der der Vorgängergenerationen liege.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+