App der Woche Geschichten hören und selber einsprechen

Über die App LibriVox Hörbücher können selbst eingesprochene Hörbücher hochgeladen oder angehört werden. Die Qualität variiert zwischen sehr professionellen Aufnahmen und amateurhaften Stimmen.
22.12.2021, 14:06
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Geschichten hören und selber einsprechen
Von Hannah Krug

Egal ob beim Kochen oder Autofahren – Hörbücher können im Gegensatz zum Bücherlesen auch nebenbei konsumiert werden. Nicht nur die Inhalte wichtiger Literaturklassiker werden dadurch präsent, sondern auch die Stimmen der Sprecher und Sprecherinnen. Die Harry Potter-Romane sind in Deutschland zum Beispiel eng verknüpft mit der Stimme des Schauspielers Rufus Beck. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren