"Instagram" gehört nun Facebook Eine Milliarde Dollar für IT-Kleinunternehmen

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg war shoppen: Das Soziale Netzwerk erwarb das IT-Kleinunternehmen Burbn, Inc., das die Fotosharing-App "Instagram" ...
13.04.2012, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christina Freko

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg war shoppen: Das Soziale Netzwerk erwarb das IT-Kleinunternehmen Burbn, Inc., das die Fotosharing-App "Instagram" ...

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg war shoppen: Das Soziale Netzwerk erwarb das IT-Kleinunternehmen Burbn, Inc., das die Fotosharing-App "Instagram" entwickelte, für eine Milliarde US-Dollar (rund 760 Millionen Euro). Um den Dienst, der für iOS- und Android-Geräte zur Verfügung steht, nutzen zu können, soll auch künftig kein Facebook-Account nötig sein. Zudem werde der Austausch von Fotos auch weiterhin über die Grenzen aller Sozialen Netzwerke hinaus - darunter auch Twitter und Flickr - möglich sein. Fachleute spekulieren über den Nutzen, den Instagram für Facebook haben könnte. Während die einen glauben, dass das Soziale Netzwerk seinen Usern schlicht mobiles Teilen von Inhalten erleichtern wolle, sehen andere in dem Kauf einen Schritt in die Richtung des aktuell sehr beliebten Bildernetzwerks Pinterest. Zudem erhöhe der verstärkte Upload von Bildern potenziell die Verweildauer auf Facebook, was eine Umsatzsteigerung mit sich bringen könnte.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+