Gutschein als Standortstärkung

Für das „Ja“ zum Standort

Osterholz-Scharmbeck (ak). Der örtliche Wirtschaftstreff ruft gemeinsam mit der Stadt Osterholz-Scharmbeck einen Stadtgutschein ins Leben.
02.08.2019, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FMA-Osterholzer Kreisblatt

Osterholz-Scharmbeck (ak). Der örtliche Wirtschaftstreff ruft gemeinsam mit der Stadt Osterholz-Scharmbeck einen Stadtgutschein ins Leben. Damit möchten die Initiatoren der großen Konkurrenz durch das Onlineshopping die Stirn bieten und den lokalen Handel fördern.

Gewählt werden kann zwischen Beträgen von 10 und 250 Euro. Mit dem Stadtgutschein kann man ein Stück Heimat verschenken oder auch selbst ausgeben. Und noch etwas macht ihn attraktiv: War es früher nur möglich, den Gutschein in dem Geschäft einzulösen, in dem er gekauft wurde, bietet der Stadtgutschein nun die Wahl zwischen aktuell 17 Unternehmen.

Der offizielle Startschuss fiel Anfang Mai. Inzwischen ist der Gutschein in allen teilnehmenden Geschäften erhältlich. Eine Liste findet sich unter www.stadtgutschein-ohz.de.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+