Kostenlos zum Mond

Neben der US Army setzt auch die Weltraumbehörde NASA auf kostenlose Computerspiele. Wurde "Americas Army" allerdings klar mit dem Ziel veröffentlicht,...
02.07.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Neben der US Army setzt auch die Weltraumbehörde NASA auf kostenlose Computerspiele. Wurde "Americas Army" allerdings klar mit dem Ziel veröffentlicht,...

Neben der US Army setzt auch die Weltraumbehörde NASA auf kostenlose Computerspiele. Wurde "Americas Army" allerdings klar mit dem Ziel veröffentlicht, neue Rekruten anzuwerben, will "Moonbase Alpha" Wissen vermitteln und gleichzeitig als Werbung für das kommende NASA-Online-Rollenspiel "Astronaut: Moon, Mars and Beyond" fungieren. Im E-Learning-Titel muss eine Mondbasis nach einem Meteoriteneinschlag unter Zeitdruck auf Vordermann gebracht werden. Es gilt, in erster Linie die Strom- und Sauerstoffversorgung wiederherzustellen. Dies geschieht entweder alleine oder mithilfe anderer Mitspieler. Erhältlich ist der Titel ab 6. Juli kostenlos über die Online-Vertriebsplattform Steam. Entwickelt wurde "Moonbase Alpha" auf Basis der Unreal Engine 3 vom NASA Learning Technologies in Zusammenarbeit mit dem Serious-Games-Studio Virtual Heroes, die wiederum auch "America's Army" verantworteten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+