ChatGPT So verändert künstliche Intelligenz die Welt

Das Sprachmodell ChatGPT ist der neue Held im Internet. Es schreibt Texte und beantwortet Fragen. Aber wie funktioniert das Modell in der Praxis?
25.01.2023, 14:37
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
So verändert künstliche Intelligenz die Welt
Von Hannah Krug

Ein neues automatisiertes Computerprogramm ist der aktuelle Held des Internets. Hinter ChatGPT verbirgt sich eine künstliche Intelligenz (KI), die Ende vergangenen Jahres der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Seitdem testen zahlreiche Menschen, was sie so kann. Vor allem bei Textarbeit und Wissensabfrage kann das System eine Unterstützung sein. Die Optimierung des Programms basiert jedoch auch auf der Ausbeutung von Arbeitskräften auf der Südhalbkugel. Für einen geringen Stundenlohn lesen und bewerten sie tausende Textausschnitte mit brutalen Gewalt- und Missbrauchsbeschreibungen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren