Telekommunikation Marktforscher: Apples iPhone Nummer eins in China

China hat zahlreiche Smartphone-Marken, die auch weltweit erfolgreich sind. Auf dem heimischen Markt ist aber offenbar Apple der einzige ausländische Anbieter, der es mit ihnen aufnehmen kann.
26.01.2022, 16:54
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

London (dpa) - Apples iPhone war im vergangenen Weihnachtsquartal nach Berechnungen von Marktforschern das meistverkaufte Smartphone in China.

Der US-Konzern steigerte seinen Marktanteil von 16 Prozent ein Jahr zuvor auf 23 Prozent, wie die Analysefirma Counterpoint Research am Mittwoch berichtete. Der chinesische Rivale Vivo, der in den Quartalen davor führte, landete mit 19 Prozent auf den zweiten Platz. Nach Berechnungen von Counterpoint Research war es das erste Mal seit Ende 2015, dass Apple die Spitzenposition in China übernahm.

Apple ist im Weihnachtsquartal mit frischen iPhone-Modellen traditionell besonders stark im Smartphone-Markt und verweist dann regelmäßig auch global den Marktführer Samsung auf den zweiten Rang.

In China ist Apple der einzige ausländische Anbieter, der an der Spitze mit der einheimischen Konkurrenz mit halten kann. Auf das gesamte Jahr 2021 gesehen sieht Counterpoint das iPhone auf Rang drei im Markt mit einem Anteil von 16 Prozent. Auf der Spitzenposition lag nach den Berechnungen Vivo mit 22 Prozent, gefolgt von Oppo samt Oneplus mit 21 Prozent. Xiaomi war Apple mit 15 Prozent dicht auf den Fersen.

© dpa-infocom, dpa:220126-99-861568/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+