Medien Obama in der Tasche: Präsidenten-App fürs iPhone

Washington. US-Präsident Barack Obama gibt es nun auch im Taschenformat. Besitzer eines iPhones können kostenlos eine entsprechende Präsidenten-App herunterladen und so einen Dauerdraht ins Weiße Haus legen.
21.01.2010, 15:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Washington. US-Präsident Barack Obama gibt es nun auch im Taschenformat. Besitzer eines iPhones können kostenlos eine entsprechende Präsidenten-App herunterladen und so einen Dauerdraht ins Weiße Haus legen.

Auch eine Version für andere internetfähige Mobiltelefone soll es bald geben. Das «White House.gov App» wurde am Mittwoch im Internet-Blog des Präsidenten vorgestellt. Wer möchte, bekommt damit nicht nur die Live-Übertragungen von Obamas Reden und Pressekonferenzen, er kann auch noch mit Regierungsbeamten chatten. Als erste größere Live-Übertragung gibt es am kommenden Mittwoch die Rede des Präsidenten zur Lage der Nation aufs Telefon. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+