Online Accounts Wenn der Account gehackt wurde

Im Internet kann es manchmal ganz schnell gehen: Man klickt auf einen vermeintlichen Anmeldelink, gibt Nutzername und Passwort ein und schon hat man das Tor für den Hacker geöffnet. Und nun?
24.11.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Wenn der Account gehackt wurde
Von Eva Hornauer

Als Maria Moser Ende Juni eine vermeintliche Mail des sozialen Netzwerks Instagram öffnete, rechnete sie nicht damit, dass ihre Social-Media-Arbeit von vier Jahren innerhalb weniger Stunden verloren sein würde. Moser, die ihren richtigen Namen nicht nennen möchte, arbeitet neben dem Studium ehrenamtlich in einem studentischen Verein und baute dort den Instagram-Kanal auf. In der scheinbar von Instagram versendeten Mail – eine sogenannte Phishing-Mail – stand, dass der Vereinsaccount Copyrights verletzt haben soll. Um zu sehen, um welche Posts es geht, müsse sie sich zunächst bei Instagram anmelden.

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren