Influencer Was hinter parasozialen Beziehungen in den sozialen Medien steckt

Wenn sich Influencer in den sozialen Medien ihrem Publikum öffnen, können beim Follower Freundschaftsgefühle entstehen. Diese sind jedoch recht einseitig, die Beziehung ist parasozial. Das steckt dahinter.
30.06.2022, 07:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Was hinter parasozialen Beziehungen in den sozialen Medien steckt
Von Judith Kögler

Viele Menschen, die sich in den sozialen Netzwerken wie Instagram oder Facebook bewegen, folgen auf den Plattformen diversen Medienpersönlichkeiten, sogenannten Influencern. Die Nutzer haben dadurch das Gefühl, diese ziemlich gut zu kennen. Im realen Leben haben beide Parteien aber noch nie ein Wort miteinander gewechselt. Hier zeigt sich ein Phänomen, dass Experten als parasoziale Beziehung bezeichnen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren