Homer Simpson und die Jagd nach dem rosa Donut Springfield liegt auch in Apples App Store

Gelb, laut und ungehobelt - das ist Homer Simpson, wie man ihn seit beinahe 500 "The Simpsons"-Folgen kennt. Ständig bemüht, seine Liebste ...
19.11.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christina Freko

Gelb, laut und ungehobelt - das ist Homer Simpson, wie man ihn seit beinahe 500 "The Simpsons"-Folgen kennt. Ständig bemüht, seine Liebste ...

Gelb, laut und ungehobelt - das ist Homer Simpson, wie man ihn seit beinahe 500 "The Simpsons"-Folgen kennt. Ständig bemüht, seine Liebste Marge nicht zu verärgern, konstant in Konflikt mit Sohn Bart und Tochter Lisa intellektuell immer unterlegen. Nur mit Baby Maggie scheint alles glatt zu laufen. Wer hätte da gedacht, dass in Homer Heldenqualitäten schlummern? In der App "The Simpsons Arcade FREE" gerät er in die bösen Machenschaften von Mr. Burns und seinen Spießgesellen - wegen eines Donuts. Der fällt ihm buchstäblich vor die Nase, wird ihm allerdings umgehend wieder entwendet. Schließlich enthält er einen USB-Stick mit wertvollen Daten für Burns böse Pläne. Doch so leicht lässt Homer sich nicht beirren, denn ein Donut, der ihm gestohlen wird, muss schließlich besonders schmackhaft sein. Also macht er sich auf den Weg, die Süßigkeit wieder an sich zu bringen. Dabei trifft er unterwegs viele finstere Gestalten, denen er in bester Arcade-Streetfighter-Manier beikommen muss. In Kisten am Wegesrand schlummern einige Extras und Gimmicks, die Homer seine Mission erleichtern. Die Basisversion des Spiels ist kostenfrei, die Vollversion mit über 25 Levels für 2,39 Euro zu haben.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+