KSB-Termine auch im September Viele Angebote im Ferienprogramm

Bremen-Nord. Das Ferienprogramm des Kreissportbund Bremen-Nord geht weiter. Ausgewählte Angebote im August:
24.08.2014, 00:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste

Das Ferienprogramm des Kreissportbund Bremen-Nord geht weiter. Ausgewählte Angebote im August:

Eine Stunde rund ums Springseil mit dem TSV St. Magnus. Treffpunkt ist die Schulturnhalle Richthofenstraße von 10 bis 11 Uhr für Kinder von sechs bis zehn Jahre. Infos bei Susanne Fischer, Telefon 04 21 / 16 65 28 3 oder per Mail: susannekramp@web.de.

Kinderturnen beim TSV Farge-Rekum. Treffpunkt ist die Vereinssporthalle von 15 bis 17 Uhr. Hallenschuhe müssen mitgebracht werden. Infos bei Ursel Scheffler, Telefon 04 21 / 68 19 67.

Judo-Schnuppertraining bei der Sportgemeinschaft Aumund-Vegesack. Treffpunkt ist die Halle in der Hermann-Löns-Straße von 16 bis 17.30 Uhr. Mitzubringen sind lockere Sportkleidung und Getränke. Infos bei Berit Iversen unter 04 21/ 67 32 25 08

Zeit zum Träumen, Reisen ins Traumland für Kinder von sechs bis zwölf Jahren unter der Anleitung von Ewald Pipper vom ATK-S Blumenthal in der Uhthoffstr. 8 von 16.30 bis 17.30 Uhr. Mitzubringen sind lockere Sportkleidung, Kissen und Decke. Infos bei Christin Senf unter 01 75 / 67 05 75 3. Außerdem gibt es dort auch Infos zum Entspannungstraining für Jugendliche ab 15 Jahren in der Zeit von 18 bis 19 Uhr.

Auch im September wird gibt es ein großes Angebot. Hier eine Auswahl:

Kinderspiele alt und neu beim TSV St. Magnus. Treffpunkt ist die Schulturnhalle Richthofenstraße von 10 bis 11 Uhr. Willkommen sind Kinder zwischen vier und acht Jahren. Infos bei Susanne Fischer unter 04 21 / 16 65 28 3. Sie gibt auch Auskunft zum Fußballangebot zwischen 11 und 12 Uhr, ebenfalls in der Schulturnhalle.

Zusätzlich steht Rollsport auf dem Programm unter dm Titel „M&M Skating“. Treffpunkt ist die Skateanlage Am Oeversberg. Von 10 bis 11.30 Uhr gibt es Inline Skaten für Anfänger, von 11.30 bis 13 Uhr Inline Skaten für Fortgeschrittene, von 13 bis 14.30 Uhr Waveboard für Anfänger, von 14.30 bis 16 Uhr Waveboard für Fortgeschrittene, von 16 bis 17.30 Uhr Stuntscooter für Anfänger. Die Teilnehmerzahlen liegen zwischen 20 und 24 Teilnehmern, die Kosten belaufen sich auf zehn Euro. Wer sich Materialien kostenlos leihen möchte, muss dies bei der Anmeldung unter 04 21 / 69 08 78 2 oder per Mail an ksb.sport@gmail.com angeben.

Für Spiele mit und ohne Ball beziehungsweise Schwimmausflüge lädt die Sportgemeinschaft Aumund-Vegesack. Treffpunkt ist der Sportplatz beziehungsweise die Halle Fährer Flur in der Zeit von 14 bis 17 Uhr. Weitere Infos gibt es bei Rolf Honisch unter der Telefonnummer 04 21 / 43 35 09 5.

Für Spiele trifft sich der TSV Farge-Rekum in der Vereinssporthalle zwischen 17 und 19 Uhr. Mitzubringen sind Hallenschuhe. Kinder spielen kostenfrei, Nichtmitglieder bezahlen drei Euro. Weitere Infos bei Ursel Scheffler, Telefon 04 21 / 68 19 67 oder per E-Mail an tsv@tsv-farge-rekum.de

TURA Kanusport lädt Kinder und Jugendliche ins Wassersportzentrum Grambke ein, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr. Infos gibt es bei Lutz Steenken unter 04 21 / 62 92 60.

Allgemeines Spielen und Turnen bietet der TV Grohn an. Der Treffpunkt ist in der Halle am Grohner Schulhof zwischen 18 und 19 Uhr. Mitzubringen sind Sportsachen und Hallenschuhe. Infos gibt es bei Wolfgang Koschuch unter 04 21 / 62 58 95

Hobby-Badminton für Erwachsene bietet der TSV Farge-Rekum an. Treffpunkt ist die Vereinssporthalle des TSV. Gespielt wird zwischen 19 und 22 Uhr. Mitzubringen sind Hallenschuhe, Nichtmitglieder zahlen drei Euro. Weitere Infos bei Ursel Scheffler unter der Telefonnummer 04 21 / 68 19 67 oder per E-Mail an

tsv@tsv-Farge-Rekum.de

Das Sportprogramm des Kreissportbund Bremen-Nord gibt es in Internet unter der Adresse www.ksb-bremen-nord.de. Infos auch per Telefon unter 04 21 / 69 08 78 2.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+