Kommentar über Facebook Wer sich schützen will, der soll sich abmelden

Für Facebook ist der Fall ein Desaster, weil die Enthüllungen den Charakter des Schnüffelnetzwerks offenlegen. Wer sich dagegen schützen will, meldet sein Konto am besten ab, meint Thomas Spang.
21.03.2018, 22:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wer sich schützen will, der soll sich abmelden
Von Thomas Spang

Die Enthüllungen über die Rolle von Cambridge Analytica bei den Präsidentschaftswahlen in den USA bestätigt die schlimmsten Befürchtungen. Mit Geld und Expertise lassen sich scheinbar harmlose Daten zu Waffen in den Info-Kriegen des 21. Jahrhunderts machen. Facebook mit rund zwei Milliarden Nutzerprofilen spielt eine unrühmliche Rolle. Der Konzern schaute zu, wie sich die klugen Zwerge Steven Bannons und des rechten Milliardärs Robert Mercer die Profile von mindestens 50 Millionen Facebook-Nutzern beschafften.

Die aus den Daten erstellten Psychogramme halfen, Facebook-Nutzer gezielt mit Fake News zu manipulieren. Es gibt genügend Hinweise, die vermuten lassen, dass viele davon aus den Troll-Fabriken Russlands stammen. Dass Wähler in den USA und während der Brexit-Kampagne zur Zielscheibe psychologischer Kriegsführung wurden, sollte alarmieren.

Für Facebook ist der Fall ein Desaster, weil die Enthüllungen den Charakter des Schnüffelnetzwerks offenlegen. Wer sich dagegen schützen will, meldet sein Facebook-Konto am besten ab, lässt Daten löschen und sendet dem unheimlichen Konzern eine klare Botschaft: gefällt nicht!

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+