Falschinformationen im Netz

Wie gefährlich Deepfakes sind und wie Nutzer sie enttarnen können

Deepfakes sind Videos oder Fotos, die mithilfe Künstlicher Intelligenz abgeändert oder völlig verfälscht wurden, sodass sie echt erscheinen. Wie gefährlich sind sie, vor allem mit Blick auf die Bundestagswahl?
14.07.2021, 19:26
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Wie gefährlich Deepfakes sind und wie Nutzer sie enttarnen können
Von Patricia Friedek
Wie gefährlich Deepfakes sind und wie Nutzer sie enttarnen können

Mit Künstlicher Intelligenz können Fotos oder Videos komplett verfälscht oder neue Gesichter erfunden werden.

123RF

Wolfgang Kubicki von der FDP sagt einen Satz, den man von ihm niemals erwarten würde: "Ohne Christian Lindner würden die freien Demokraten bei zehn Prozentpunkten mehr liegen." Das tut er nicht wirklich, sondern in einem Video, das künstlich manipuliert wurde. Es sieht so realistisch aus und hört sich derart echt an, dass man glatt glauben könnte, er hätte diese Aussage wirklich getroffen. Erstellt hat dieses Video kein böser Troll, sondern Volontärinnen und Volontäre der Axel-Springer-Akademie. Sie haben mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) sogenannte Deepfakes erstellt, um zu erproben, wie schnell Laien Inhalte so verfälschen können, dass sie echt erscheinen. Das klingt zunächst vor allem in Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl tückisch – Medieninhalte mit Aussagen von Politikerinnen und Politikern könnten im Internet kursieren, die täuschend echt wirken, es aber nicht sind.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren