Protest gegen EU-Urheberrechtsreform Wikipedia schaltet Webseite für 24 Stunden ab

Aus Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform schließt Wikipedia an diesem Donnerstag für 24 Stunden seine deutsche Webseite.
20.03.2019, 11:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Chantal Moll

Am Dienstag soll das europäische Parlament über die neue EU-Urheberrechtsreform abstimmen. Aus Protest gegen die neue Richtlinie schließt Wikipedia für 24 Stunden seine deutschsprachige Webseite, das teilte die Enzyklopädie mit. Außerdem kündigte die Plattform an, dass auch anders sprachige Wikipedia-Seiten diesem Beispiel folgen könnten.

Die Piratenpartei Deutschland schließt sich der Aktion an und schließt ihre Webseite ebenfalls für 24 Stunden. Außerdem hat die Partei ein Wordpress-Plugin auf ihrer Seite erstellt, damit sich möglichst viele Betreiber von Wordpress-Seiten der Aktion anschließen können.

Der Protest soll auf die Folge der neuen Richtlinie aufmerksam machen, die dafür sorgen könnte, dass einige Internetseiten dauerhaft geschlossen werden. Am Samstag wird es einen europaweiten Demonstrationstag gegen die neue Reform geben. Artikel 13 soll mithilfe von Upload-Filtern den Schutz der Urheberrechte im Internet stärken. Der Filter überprüft automatisch, ob erstellte Inhalte den Richtlinien des Urheberschutzes entsprechen und hochgeladen werden dürfen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+